Schlafstörungen

Was mache ich bei Schlafstörungen?

10 – 20 % der Bevölkerung leiden an Schlafstörungen.

Die Gründe dafür sind sehr unterschiedlich, bitte klären Sie das Problem zuerst mit Ihrem Hausarzt.

Grundsätzlich kann eine ausgewogene Work- Life-Balance den Schlaf fördern, wenn Sie gut einschlafen und durchschlafen wollen.

Verhaltenstipps:

  • immer zur gleichen Zeit aufstehen und auf Mittagsschlaf verzichten,
  • sich ausreichend im Freien bewegen, aber nicht am späten Abend,
  • Koffein, Tabak und Aufregung am Nachmittag und Abend meiden,
  • ein leichtes Abendessen genießen, abends nicht fasten,
  • Alkohol nicht als Schlummertrunk verwenden,
  • in einem kühlen, ruhigen und dunklen Zimmer schlafen.

Ich berate Sie gerne!

Sabine Thalmayr
Heilpraktikerin begrenzt auf Psychotherapie (HPG)
Alpenstraße 1
82256 Fürstenfeldbruck

Telefon  08141-2455635
Handy    0176/83188298
info@herz-koerper-seele.de