ST_Header0615_V3.jpg

Jin Shin Jyutsu - Japanisches Heilströmen

Sie wollen selbst etwas für sich tun, um in Ihrer Mitte zu bleiben und haben keine Lust über Ihre Themen zu reden? Dann sind Sie beim Japanischen Heilströmen richtig. Jin Shin Jyutsu beruht auf dem alten Wissen, dass alles in uns liegt, was wir brauchen um unseren Körper und unsere Psyche in Harmonie und Gleichgewicht zu bringen.

„Glück, ist ein Zustand der Seele“  schreibt Mary Burmeister, die in Japan Jin Shin Jyutsu erlernte.

Durch die Kunst des „Strömens“ können Sie sich selbst etwas Gutes tun und augenblicklich Ihr Energiesystem ausgleichen. Wie angenehm das ist spüren Sie sofort.  Strömen Sie mit!

Japanisches Heilströmen hilft um/bei:

  • In die Mitte zu kommen
  • Erschöpfung und Müdigkeit
  • Darmträgheit
  • Niedergeschlagenheit
  • Anspannung oder Druck im Oberbauch
  • Druck in der Brust
  • Probleme mit dem Atem

Kurs I (Lebensquelle und Sequenzen)
Kurs II (Einstellungen und Sequenzen)

Veranstaltungsort aller Kurse: Praxis Herz-Körper-Seele / Alpenstr. 1 / 82256 Fürstenfeldbruck
Bitte mitbringen: Decke, Matte Socken und in bequemer Kleidung kommen.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Kurs-Termine.